Zurück zur Hauptseite


MIKISCOM

Software


Kontakt



Was ein RSS-Feed ist und wie das ganze funktioniert:

Auf einer Internetseite (z.B. auf der Hauptseite) gibt es einen Link. Ähnlich wie zu einer anderen Internet-Seite. Dieser Link wird kopiert und im RSS-Reader (z.B. Forumzilla) eingefügt. Nun wird der Benutzer durch seinen RSS-Reader automatisch informiert, wenn sich auf der Webseite, wo er / sie den Link hergeholt hat, etwas neues getan hat, OHNE dass der Benutzer auf die Seite gehen und selbst nachschauen muss.

Alternativ, mit ähnlichem Sinn, gibt es die Newsletter. Hierfür muss man sich aber immer An- um- oder Abmelden, was üblicherweise mit ein paar mal Mail hin und her schicken verbunden ist. Außerdem besteht technisch die Möglichkeit, dass der Webseitenbetreiber die gewonnene Mailadresse zu Werbezwecken weiterverkauft und der Benutzer Spam bekommt oder sogar noch mehr als vorher.

Beim RSS fragt der Computer des Nutzers nach den Neuigkeiten und die Seite antwortet dann ob es was Neues gibt und wenn ja, was es ist. Wann und wie oft abgefragt wird, kann im RSS-Reader eingestellt werden. Das Abfragen auf der Internetseite ist technisch wie ein Besuch der Seite. Bis auf die Anfrage werden nur Daten vom Seitenbetreiber zum Benutzer übertragen, nicht umgekehrt. Eine Anmeldung ist nicht nötig, sobald der Link von der Internetseite einmalig im RSS-Reader des Benutzers eingetragen ist.


Bei Problemen können Sie sich per Mail an mich wenden.




Dies ist eine private Homepage die keinerlei kommerziellen Hintergrund hat.
Ggf. eingeblendete Werbebanner sind freiwillig und ohne Gegenleistung.
Auf den Inhalt von auf dieser Seite verlinkten Webseiten hat der Betreiber dieser Seite keinen Einfluss.